Menu Sprache: EN/DE/PL

Unser
Service


Anwendungsunterstützung für die Kunststoffverarbeitung

Individuelle Anwendungsunterstützung vor Ort

Unsere Unterstützung für Ihren Erfolg

Wir möchten, dass Sie das volle Potenzial unserer technischen Kunststoffe ausschöpfen. Deshalb bietet Ihnen K.D. Feddersen maßgeschneiderte Unterstützung während des gesamten Auswahlprozesses aus unserem Portfolio für Ihre Anwendung. Wir bieten umfassende technische Unterstützung von Grundkonzept, Bauteilgestaltung, Werkzeuggestaltung und ersten Musterformteilen bis zur Serienproduktion.

Unsere Anwendungsentwickler haben langjährige Erfahrung in der Kunststoffindustrie, z. B. als Produktionsmanager, Anwendungstechniker oder Projektmanager. Sie sind Experten für die Verarbeitung technischer Kunststoffe. Dadurch können Sie das beste Material für Ihre Anwendung auswählen und die richtigen Einstellungen für Ihre Maschine ermitteln.

Unser Angebot wird abgerundet durch Schulungen und Kundenworkshops zu unseren Materialen, Teile- und Werkzeuggestaltung für Kunststoffe und deren Verarbeitung. Diese Services fassen wir unter dem Namen "Think Together" zusammen.

Zu Think Together

Warum K.D. Feddersen?

Die richtige Wahl

Mit jeder Neuentwicklung steigen die Anforderungen an Komponenten, was die Wahl des am besten geeigneten technischen Kunststoffs nicht immer leicht macht. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der besten Materialien basierend auf Ihren Anforderungen und bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für technische Kunststoffe.

Prozessoptimierung

Durch ihr Augenmerk auf praktische Anwendung und eine pragmatische Herangehensweise wissen unsere Anwendungstechniker, wie sie Probleme bei der Verarbeitung und Werkzeuggestaltung, z. B. Verzugsneigung und Oberflächenmängel, beheben können. Unsere Mitwirkung beginnt bei der Projektplanung und endet, wenn Ihre Maschinen rund laufen und die besten Ergebnisse erzielen.

Individuelle Materiallösungen

Unser Portfolio umfasst u. a. Materialien für dekorative und funktionale Oberflächen, z. B. Metall- und Soft-Touch-Effekte. Durch das Spritzgussverfahren in nur einem Schritt ist kein zusätzlicher Prozess notwendig. Durch Nutzung unserer technischen Kunststoffe für GIT- (Gasinjektionstechnik) und WIT-Anwendungen (Wasserinjektionstechnik) verkürzen Sie die Zykluszeit und erhöhen die Produktivität. Hochverstärkte Materialien für die Automobilindustrie als möglicher Metallersatz runden unser umfangreiches Produktportfolio ab.

M.TEC – Kunststofftechnische Produktentwicklung, Simulation und Berechnung

Seit 2018 gehört die M.TEC Ingenieurgesellschaft für kunststofftechnische Produktentwicklung mbH zur Feddersen-Gruppe. Die Aachener Ingenieure entwickeln technische Produkte von der Idee bis zur Serienreife, vorrangig in den Märkten Automotive, Medizintechnik, Hausgeräte, Elektronikgeräte und Gebäudetechnik.

M.TEC unterstützt Sie in jedem Schritt Ihrer kunststofftechnischen Produktentwicklung: Analyse und Konzeption, Entwicklung und Konstruktion, Berechnung und Simulation (Mouldflow-Analyse, FEM-Berechnung), Versuch und Erprobung sowie Industrialisierung (Werkzeugtechnik) – ein echter Mehrwert für Ihre Projekte.

Erfahren Sie mehr über M.TEC

Lassen Sie uns die beste Lösung für Ihre Anwendung finden.

Sprechen Sie uns an