Menu Sprache: EN/DE/PL

Mikro-
Spritzguss


LCP VECTRA® für Hochtemperatur-Anwendung

VECTRA® als PEEK-Alternative für Mikrospritzguss

Hochleistungswerkstoff für anspruchsvolles Bauteil

Die Firma Kunststofftechnik Jantsch ist auf filigrane Bauteile spezialisiert. Eine besondere Herausforderung war die Entwicklung eines kleinen Diffusors für den Motorraum eines erdgasbetriebenen Fahrzeugs dennoch. Da sich das Fahrzeug kurz vor Serienanlauf befand durfte die Motorkonstuktion nicht mehr verändert werden. K.D. Feddersen unterstützte den Automobilzulieferer bei der Wahl des Werkstoffs.

Die Größe des Gasdiffusors war dabei nicht die einzige Schwierigkeit. Weil es zwischen Motor und Tank eingesetzt wurde musste das Laminar-Flow-Werkteil zudem Temperaturen von -120 °C bis 150 °C standhalten. Diese Anforderungen sprachen zunächst für den Einsatz des Hochleistungskunststoffs PEEK. Nachdem sich jedoch herausstellte, dass sich weder PEEK noch die Alternative PPS für das anspruchsvolle Bauteil eigneten, empfahl K.D. Feddersen das LCP VECTRA® von Celanese und gab wertvolle Tipps zur Verarbeitung.

 

 

Lesen Sie im Artikel aus der Kunststoffe 12/2017 mehr über das Projekt.

PDF herunterladen

Sprechen Sie mit unseren Experten!

Lassen auch Sie sich von unseren erfahrenen Anwendungsentwicklern beraten.

Kontakt