Menu Sprache: EN/DE/PL
  • home

Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie

Die Unternehmen der Feddersen-Gruppe haben auf Basis der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts sowie des Bundesgesundheitsministeriums und in Zusammenarbeit mit externen Partnern zahlreiche Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie von Kunden und Geschäftspartnern umgesetzt.

Sie erreichen die Ihnen bekannten Ansprechpartner weiterhin unter den gewohnten Kontaktdaten, auch wenn diese von zuhause für Sie tätig sind. Gemeinsam arbeiten wir alle daran, für Sie die Lieferkette aufrecht zu erhalten und die Versorgung sicher zu stellen.

 

In dieser Ausnahmesituation ist es unsere besondere Pflicht, die Schwachen in unseren Familien und in der Gesellschaft zu schützen und uns in Bezug auf die von Regierungen und Behörden verfügten Maßnahmen verantwortungsvoll und vorbildlich zu verhalten. Nur so kann es uns gemeinsam gelingen, die Infektionskette zu unterbrechen und damit die Funktionsfähigkeit unseres Gesundheitswesens zur Versorgung Schwerstkranker sicherzustellen.

 

Bitte bleiben Sie gesund!